Colossal Order kündigt Sommerpause an

Das Entwicklerteam von Cities: Skylines ist via Mitteilung auf Instagram offiziell in die Sommerferien gestartet. Nach dem Release der letzten Erweiterung „Parklife“ ist es langsam wieder still um das Spiel geworden. Nach dem letzten Patch von gestern, welcher noch einige Fehler behoben hat, gönnen sich die Entwickler von Cities: Skylines nun ihren wohlverdienten Sommerurlaub. Laut der offiziellen Meldung des Instagram-Kanals von Cities: Skylines werden die Entwickler 4 Wochen eine Pause einlegen, ehe sie weiter am Spiel arbeiten.

Paradox Board Games, Cities Skylines Brettspiel

Cities: Skylines als Brettspiel

Wer von Cities: Skylines nicht genug haben kann, wird das Spiel bald in geselliger Runde mit Familie & Freunden als „Multiplayer“-Brettspiel völlig frei von Computer und technischen Hilfsmitteln spielen können. Ist das Old School? Oder einfach nur unnötig? Wir finden die Idee ziemlich cool! Auf der PDXCON 2018 in Stockholm hat Paradox Interactive angekündigt, seine Spieleklassiker auch als Brettspiel veröffentlichen zu wollen. Momentan befinden sich die Spiele „Hearts of Iron 4“, „Crusader Kings 2“, „Europa Universalis 4“ und eben „Cities: Skylines“ in der Entwicklung als Board Games.

Xchirp Launcher

Cities Skylines: 5 Millionen Verkäufe zum dritten Geburtstag und eine Überraschung

Cities Skylines: 5 Millionen Verkäufe zum dritten Geburtstag und eine Überraschung: Zum dritten Geburtstag von Cities: Skylines auf dem PC gibt es neben der offiziellen Meldung, dass sich das Spiel bereits über 5 Millionen mal verkauft hat, auch einen neuen Patch. Dieser bringt als kleine Geburtstagsüberraschung ein ziemlich cooles Gebäude in Cities: Skylines. Grund zu…